Our Heart Failure Therapy Solution

Klassifizierung der Herzinsuffizienz

Die New York Heart Association klassifiziert die Schwere der Herzinsuffizienz basierend auf körperlicher Anstrengung.

  • Ärzte beschreiben oft die Schwere der Herzinsuffizienz damit, wie stark die körperliche Aktivität des Patienten eingeschränkt ist.
  • Eines der am häufigsten verwendeten Klassifikationssysteme für Herzinsuffizienz ist die New York Heart Association (NYHA) Functional Classification.
  • Jede Klasse in diesem System beschreibt die Symptome eines Patienten bei körperlichen Aktivitäten.
  • Die Klassifizierung der Herzinsuffizienz anhand der Funktionsweise einer Person während der Anstrengung ist ein starker Indikator für das Ergebnis des Patienten.


Zurück zur Übersicht